Postkartengrüße aus Perg 27


 Dieser Tage ist der Kalender der Stadtgemeinde für das Jahr 2021 erschienen. Er enthält wieder für jeden Monat eine historische Ansichtskarte aus dem Bestand des Heimat- und Museumsvereins Perg. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir soweit es im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen zulässig ist, unser Heimathaus-Stadtmuseum und damit auch unsere Sonderausstellung "Die SMS der Kaiserzeit - 151 Jahre Postkartengrüße aus Perg" jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet haben. Zu Weihnachten ist statt am Stephanietag am 24. Dezember (Hl. Abend) von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Für diese Woche haben wir eine überregionale Ansichtskarte ausgewählt, auf der unsere Donau zwischen Mauthausen und Baumgartenberg dargestellt ist und zwar lange bevor das Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen errichtet wurde.

Eugen Felle hat die Ansichtskarten-Serie "Die Donau von Passau nach Wien in Vogelschau-Bildern" um 1910 geschaffen. Unsere Gegend ist auf der Karte Nummer 6 dieser (wahrscheinlich) zwölfteiligen Serie abgebildet. Zum Vergleich haben wir auch einen aktuellen Kartenausdruck aus Google Maps dazugelegt. Auf dem PC zuhause kann man sich näher mit den aktuellen Gegebenheiten befassen und vielleicht noch viel mehr Details erkennen.












Kommentare