Holen Sie Videos mit Bezug zu Perg auf Handy, Tablet, PC oder Smart-TV!

Kulturhof Perg kooperiert mit dem Heimat- und Museumsverein

Die schräge Komödie "37 Ansichtskarten" des amerikanischen Autors Michael McKeever hat seine Premiere bereits hinter sich. Weitere zehn Theaterabende gehen in der ersten Augusthälfte über die Bühne.

Mitarbeiter des Heimat- und Museumsverein Perg laden die Theaterbesucher im Kulturhof ein, frankierte Ansichtskarten mit historischen Motiven zu erwerben und an Freunde und Bekannte oder an sich selber zu senden.

Mit dieser Aktion wird auf die derzeit laufende Sonderausstellung "151 Jahre Postkartengrüße aus Perg - Die SMS der Kaiserzeit" aufmerksam gemacht. Interessierten steht für den Besuch der Sonderausstellung das Heimathaus bei Voranmeldung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten offen.





In der zweiten Julihälfte stehen im Kulturhof Perg unter dem Titel TÜR AN TÜR ein Tanztheater und unter dem Titel PADDINGTON ein Stück für Kinder auf dem Programm.

Kommentare